Projektübersicht

Smolenicky & Partner Architekten, Zürich
© Smolenicky & Partner Architekten, Zürich

Gesamterneuerung Stadtheater Bern, Juryarbeit

Wir waren Fachexperten für Akustik in der Jury des Architekturwettbewerbs für die Gesamtsanierung des historischen Stadttheaters in Bern. mehr lesen
SR DRS / Di Gallo Architekten Zürich
© SR DRS / Di Gallo Architekten Zürich

Schweizer Radio DRS (heute SRF)

Während vieler Jahre hatte applied acoustics das Glück, für das "Schweizer Radio DRS" (heute: SRF Schweizer Radio und Fernsehen) mit namhaften Architekten die Akustik in allen Studios planen zu können. mehr lesen
Tom Bisig
© Tom Bisig

Schaulager Satellite Art 43 Basel

Während der Art 43 Basel präsentierte sich das Schaulager mit einem Pavillon von Herzog & de Meuron. mehr lesen
Georg Aerni
© Georg Aerni

Neubau Privatklinik Hohenegg

Die Privatklinik Hohenegg liegt an bevorzugter Lage an der Hangkante hoch über dem Zürichsee mit Blick auf die Alpen. mehr lesen
 

Weltausstellung Expo 2010 Shanghai - Swiss Pavilion

Während des Jahres 2010 hat in Shanghai die EXPO 2010, die bisher grösste Weltausstellung der Geschichte, stattgefunden. Buchner Bründler Architekten und Element GmbH entwarfen den spektakulären Schweizer Pavillon, Applied Acoustics war für das Akustikdesign verantwortlich. mehr lesen
Yves André / Bundesamt für Bauten und Logistik BBL
© Yves André / Bundesamt für Bauten und Logistik BBL

Hauptgebäude Bundesamt für Sport, Magglingen

Das Hauptgebäude des Bundesamts für Sport, entworfen vom Architekten Max Schlup, galt bei seiner Fertigstellung 1970 als ein überzeugendes Beispiel des modernen Stahlbaus. mehr lesen
 

Atelierhaus Bardill

Der Sänger und Autor Linard Bardill hat sich einen Lebenstraum erfüllt. In Scharans im Domleschg hat er zusammen mit dem Architekten Valerio Olgiati mitten im Dorf ein überraschendes Atelierhaus gebaut – wohl eines der ungewöhnlichsten Häuser Graubündens. mehr lesen
Dominique Uldry
© Dominique Uldry

Medienzentrum Bundeshaus Bern

Im Medienzentrum Bundeshaus in Bern befinden sich der Pressekonferenzsaal der Landesregierung, über 40 Studioräume für Radio und TV und eine komplette Büroinfrastruktur für die BundeshausjournalistInnen. mehr lesen
 

UNO Hauptsitz New York (Projekt „Inlay“)

Es ist Tradition, dass neue Mitgliedsländer bei ihrem Beitritt zur Organisation der Vereinten Nationen ein Geschenk machen welches sie kulturell repräsentiert. Die Schweiz renovierte aus diesem Anlass im UNO Hauptsitz in New York einen zentralen Raumkomplex zu dem auch die Büros und Besprechungsräume des UNO Generalsekretärs gehören. mehr lesen